17.11.2010Stammtisch

Am 17.11.2010 findet wieder unser Stammtisch statt.

Wo: Adlerhorst Hämelerwald

Am Riedweg 2

Um 19.30 Uhr

BI kämpft weiter

BVL veröffentlicht Bericht zum Zoonosen-Monitoring 2009

BI kämpft weiter…

Hähnchendemo für Ministerin

 

Die Arbeitsgemeinschaft für artgerechte Nutztierhaltung e.V. plant eine Mahnwache vor dem niedersächsischen Landwirtschaftsministerium in der Calenberger Str., Hannoveram Mittwoch, 10. Nov. ab 09.00 Uhr (für ca 2 Stunden).

Die Kundgebung wird polizeilich angemeldet.

Anmeldungen und Info  bitte bei Maria Groß, Tel. 0511-554315 oder unter
hannover@tierschutz-landwirtschaft.de

 

3.11.2010 STAMMTISCH

Widerspruch gegen Hähnchenmast-Anlage

Landwirt ist  „keiner mal eben“

Brandschutz für Hähnchenställe

Heute findet wieder unser Stammtisch im Adlerhorst Riedweg 2 Hämelerwald um 19.30 Uhr statt

30.10.2010 ZDF Bericht zu Thema Wietze Schlachthof

Das ZDF hat geplant in der Sendung Länderspiegel, am Samstag, d. 30.10
um 17.05 Uhr einen Bericht zur Schlachtfabrik in Wietze zu bringen. Die
Aufnahmen sind vom Donnerstag dieser Woche und zeigen den Baufortschritt
( es ragen schon einige gewaltige Pfeiler in den Himmel )
Interviews wurden mit der BI Wietze und der Gegenseite ( Bürgermeister )
gemacht.

Das Thema Mastierhaltung wird immer präsenter, auch im Fernsehen

Gestern gab es  auf ARD mit Herrn Beckmann eine Sendung über Esskultur  und auch über die Masttierhaltung, eine sehr interessante Sendung.

Esskultur

Der  Einsatz von Antibiotika bei Masthühnern:

Antibiotika bei Masthühnern

 

Google News

Karte von Mastställen in unserer Region

Wir haben mit mehreren BI´s eine Karte erstellt wo alle BI´s ihre geplanten, oder schon genehmigten Mastställe eintragen können.

So das Interessierte auf einen Blick sehen können wo, wie groß und wie viele Mastställe schon in unserer Region entstanden, oder entstehen sollen.

Hier mal der Link: Mastställe in unserer Region

Stammtisch 6.10.2010 BI Hämelerwald

Heute 6.10.2010

ist wieder Stammtisch im

Adlerhorst (Hämelerwald)

Riedweg 2

19.30 Uhr

 

Wir sind immer noch dran an dem Thema, auch wenn man nicht mehr so viel von uns liest.

Die Straße (Schotterweg)die zur Mastanlage führen soll,  ist angeblich so in Ordnung, ob sie doch ausgebaut wird wissen wir noch nicht.

Wir denken so kann sie nicht bleiben.

Bis Adolphshof ist 70 Zone, danach geben alle Autofahrer Gas und dann kommt die Straße zur Mastanlage und ein LKW will gerade links abbiegen, Was dann ?

 

Wir finden das einfach zu gefährlich und da besteht unbedingt noch Handlungsbedarf.

Dann sind wir immer noch am Thema dran,  wegen der Emissionen. 

 

Mehr zum Thema heute Abend auf dem Stammtisch.