Maststall ist genehmigt

Hähnchenmast südlich von Hämelerwald genehmigt!!!!

 

Landkreis genehmigt drei Mastställe „nach bestem Wissen und Gewissen“


Landkreis prüft Brandschutz

 

BIs fordern Genehmigungs-Stopp

 

Heil schaltet Minister ein

Advertisements

2 responses to this post.

  1. Posted by copyer1 on 19. November 2010 at 6:13 pm

    na und…. und wenn der Stall dann steht, und es liegt ein toter Vogel mit Vogelgrippe davor, ist ganze “ Ernte “ hin und es wird erst mal schön MAST-PAUSE gemacht..
    Also ruhig bauen lassen, irgendwann gehen auch dem Herrn L. die Devisen aus….
    man freut sich auf eine neue, diesmal bessere Runde

    Antwort

  2. Schweinerei!!!

    „…bestem Wissen und Gewissen….“, wenn man kein Gewissen hat und die Augen vor der Wahrheit verschließt ist das auch nicht schwer. Sowas ist unverantwortlich….!

    Antwort

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: