17.2.2011Podiumsdiskussion mit Rebecca Harms und Martin Häusling, Mitglieder des Europa-Parlaments

Podiumsdiskussion mit Rebecca Harms und Martin Häusling, Mitglieder des Europa-Parlaments
 
Thema: Mastställe in der Region, EU-Agrarwende, Ernährung
Zeit: Donnerstag, 17 Februar, 19:30 Uhr,
Ort: Regionshaus, Hannover, Hildesheimer Straße 20
Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen, Regionsverband Hannover

2.2.2011 Stammtisch

Wir laden wieder alle Interessierte zu unserem monatlichen Stamtisch ein.

WO:Adlerhorst, Am Riedweg 2

Wann: 2.2.2011

UM:19.30 Uhr

Demo Berlin:„Wir haben es satt – Nein zu Gentechnik, Tierfabriken und Dumpingexporten“

An der großen Demonstration unter dem Motto „Wir haben es satt – Nein zu Gentechnik, Tierfabriken und Dumpingexporten“ am Samstag in Berlin nahmen auch Mitglieder der Bürgerinitiative Hämelerwald gegen die nahe der Ortschaft geplante Hühnermastanlage teil. Eine Delegation von zwölf Frauen und Männern nahm die Gelegenheit wahr, in einem Bus der Bürgerinitiative Wietze gegen die dort im Bau befindliche gigantische Schlachtanlage nach Berlin mitzufahren. Angesichts der Teilnehmerzahl von über 20.000 Menschen kann die Demonstration als Erfolg gewertet werden, so der Sprecher der BI Hämelerwald, Frank Grause. Alle Teilnehmer trafen sich am Hauptbahnhof Berlin, wo es eine erste Kundgebung mit verschiedenen Redner/innen gab. Danach bewegte sich der beeindruckende Demonstrationszug durch die Berliner Innenstadt vorbei an Kanzleramt, Reichstagund einigen Ministerien zum Brandenburger Tor, wo eine Abschlusskundgebung mit diversen Redebeiträgen und musikalischen Darbietungen stattfand. Zu der Demonstration hatten etliche Natur- und Tierschutzorganisationen aufgerufen. Auch der aktuelle Dioxinskandal war natürlich ein Thema, das unter den Demonstranten diskutiert wurde und in den Reden breiten Raum einnahm.

Das anliegende Foto zeigt die Teilnehmer/innen aus Hämelerwald vor der Abreise.

Dr. Miersch bei unserem Stammtisch

Heute war unser erster Stammtisch 2011 und Dr. Miersch Bundestagsabgeordnete und umweltpolitische Sprecher der SPD-Bundesfraktion  war da.

Positionspapier der SPD-Bundestagsfraktion zur der G.Europ.Agrarpolitik nach 2013


Es war sehr interessant und er steht in vielen  Punkten hinter uns.

Er hat uns Mut gemacht, weiter zu kämpfen und so haben wir beschlossen auf jedenfall weiter zu machen.

Einige von uns werden zur Demo nach Berlin fahren (Samstag der 22.1.2011DEMO “wir haben es satt”

Wer Interesse hat und mit möchte,  es wird ein Bus gestellt von der BI-Wietze. Dieser Bus wird hier an der Tankstelle Shell am Samstag den 22.1.2011 stehen und die Hämelerwalder abholen.

Es muss sich jeder, der mit fahren möchte, unter dieser E-Mail Adresse anmelden: giselanaxera@t-online.de

Wir treffen uns jetzt nur noch 1 x im Monat und zwar immer am ersten Mittwoch des Monats.

29.12.2010

 

Die Bi-Hämelerwald wünscht allen Mitstreitern und Besuchern unserer HP einen gesunden Rutsch ins 2011

Der erste Stammtisch im neuen Jahr  findet am 12.1.2011 statt.

Es wird Dr. Miersch anwesend sein.

Abschiedsbrief

Abschiedsbrief eines Biohähnchens

Maststall ist genehmigt

Hähnchenmast südlich von Hämelerwald genehmigt!!!!

 

Landkreis genehmigt drei Mastställe “nach bestem Wissen und Gewissen”


Landkreis prüft Brandschutz

 

BIs fordern Genehmigungs-Stopp

 

Heil schaltet Minister ein

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.